Documentaries

CAVE CONNECTION

Neil Silverwood ©
Wer sich tief in unterirdische Höhlen begibt, den überfällt ein Gefühl der Beklemmung und Orientierungslosigkeit. Hier gibt es keine Sonne. Keine Wolken. Keinen Horizont. Es ist eine Welt der Extreme, wo sich das Stirnlampenlicht des Höhlenforschers Kieran McKay zuweilen kläglich in gigantischen Hohlräumen verliert und deren schmalste Engpässe er manchmal nur mit angehaltenem Atem passieren kann. Unter seinen Kollegen gilt der Neuseeländer schon lange als der „Sir Edmund Hillary der Höhlenforschung“, jetzt möchte er beweisen, dass sich in seinem Heimatland die größte Höhle der südlichen Halbkugel befindet, dass die noch immer nicht vollständig erforschten Höhlen Stormy Pot und Nettlebed in Wahrheit miteinander verbunden sind. In unserer Dokumentation sucht Kieren McKay mit seinem Team nach genau dieser Verbindung. „The Cave Connection“: kein Film für Klaustrophobiker und eine extreme Herausforderung für das Kamerateam rund um unseren Regisseur Niko Jäger.